Stoma- und Wundtherapie


Als Stoma (griechisch „Mund“, „Mündung“, „Öffnung“) wird eine künstlich angelegte Körperöffnung bezeichnet, über die Stuhlgang bzw. Urin abgeleitet wird. Die operative Anlage eines Stoma kann erforderlich werden, wenn die Ausscheidung von Stuhl oder Urin aufgrund krankheitsbedingter Veränderungen nicht mehr möglich ist. Bei der operativen Therapie von Dick- und Mastdarmkrebs ist es heute in den meisten Fällen möglich, einen dauerhaften künstlichen Darmausgang (Stoma oder Anus praeter) zu vermeiden. Dennoch kann bei einigen Patienten die Anlage eines Stomas erforderlich werden, die im Kapitel Behandlungsspektrum aufgeführt sind.

Die Anlage eines Stomas ist ein erheblicher Einschnitt für Körper und Seele. Die Aufgabe unseres speziell geschulten Stomateams ist es, Sie im Umgang mit dem Stoma zu beraten, anzuleiten und zu schulen, damit Sie bald wieder aktiv am Leben teilnehmen können. Während Ihres Klinikaufenthaltes und darüber hinaus steht Ihnen die Stomatherapie mit ihren Kenntnissen und Erfahrungen zur Seite, um Sie Schritt für Schritt zur selbständigen Versorgung Ihres Stomas zu führen. Wir unterstützen Sie dabei, diesen neuen Lebensabschnitt positiv anzugehen.

Die Aufgaben der Stomatherapie:

  • Beratungsgespräch vor der Operation/ Stomaanlage
  • Stomamarkierung vor der Operation
  • Versorgung des Stomas nach der Operation
  • Anleitung des Patienten zur selbständigen Stomaversorgung, auch unter Einbeziehung der Angehörigen
  • Überleitung zu einer fachkompetenten Nachsorge durch unsere Kooperationsparnter
  • Auswahl passender Stomaversorgungen
  • Beratung zur Hautpflege und Ernährungsfragen
  • Aufklärung zum Umgang mit dem Stoma zu Hause, im Beruf und in der Freizeit
  • Beratung bei Stomaproblemen
  • Information über Selbsthilfegruppen
  • Patienten mit Problemstoma, ggf. Umstellung des Versorgungssystems

Stoma- und Wundtherapie Klinikum Neumarkt
Ihre Ansprechpartner:
Frau Waltraud Stadler
Tel.: 09181 420-5200
Mail: waltraud.stadler@klinikum.neumarkt.de
Frau Rita Scherer
Tel.: 09181 420-5234
Mail: rita.scherer@klinikum.neumarkt.de
Frau Silvia Vetter
Tel.: 09181420-5918
Mail: silvia.schieder@klinikum.neumarkt.de

Aktuelle Termine



24.10.2019   18:30 Uhr

EndoProthetikZentrum Patientenveranstaltung


Die minimalinvasive Hüftendoprothese [ ... mehr]


25.10.2019   13:30 Uhr

Führung durch die Palliativstation


[ ... mehr]


30.10.2019   18:00 Uhr

Infoabend für Schwangere


Das Klinikum Neumarkt veranstaltet immer am letzten Mittwoch des Monats einen Infoabend für Schwangere. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. [ ... mehr]


05.11.2019   09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Das späte Frühgeborenen und seine besonderen Bedürfnisse [ ... mehr]


18.11.2019   08:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Diabetesschulung


für Diabetes mellitus Typ 1 [ ... mehr]



weitere Termine