Schwerpunkte der Chirurgischen Klinik


  • Viszeralchirurgie (Bauchraum, Verdauungstrakt)
  • Darmzentrum (Zertifiziert von der Deutschen Krebsgesellschaft)
  • Endarmerkrankungen (Proktologie)
  • Leisten-, Narben- und Bauchwandbrüche
  • Endokrine Chirurgie (Schilddrüse, Nebenschilddrüsen, Nebennieren)
  • Thoraxchirurgie (vor allem Lungenchirurgie, keine Herzchirurgie)
  • Chirurgie der Weichteile (Tumore, Entzündungen)
  • Kinderchirurgie (Blinddarm, Leistenbruch, andere Notfälle)
  • Minimalinvasive Techniken werden bei allen Teilgebieten breit angewandt
  • Onkologische Chirurgie: Tumorerkrankungen sind ein gebietsübergreifender Schwerpunkt unserer Arbeit .Hier legen wir sehr viel Wert auf interdisziplinäre Versorgung der Patienten
  • Jede Woche (Mittwoch, 15.15 Uhr) werden im gemeinsamen Tumorboard mit Kollegen der II. Medizinischen Klinik und deren Onkologen, den niedergelassenen Onkologen, der Radiologie und Strahlentherapie sowie gegebenenfalls weiteren Fachgruppen Tumorpatienten durchgesprochen und Therapieregime gemeinsam festgelegt
  • Notfallbehandlung in allen oben genannten Bereichen (7 Tage, 24 Stunden)

Aktuelle Termine



31.01.2020   13:30 Uhr

Führung durch die Palliativstation


[ ... mehr]


04.02.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Stillen - Ein Geschenk für das Leben [ ... mehr]


11.02.2020   15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Selbsthilfegruppe


für Frauen mit Brust- und gynäkologischen Krebserkrankungen [ ... mehr]


18.02.2020   09:30 Uhr

Still-Treff auf der Wöchnerinnenstation


Sinnvoller Einsatz von Stillhilfsmiteln [ ... mehr]


20.02.2020   16:00 Uhr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.


Thema: Enzymersatz nach Bauchspeicheldrüsen-OP‘s [ ... mehr]



weitere Termine